Im Folgenden erhalten Sie Daten und Fakten zur Betriebsgröße:

130 ha selbst bewirtschaftete Gesamtfläche
24 ha landwirtschaftliche Nutzfläche
15 ha Wirtschaftswald
88 ha Alm davon 31,5 ha Schutzwald und 6,5 ha Ödland
3 ha sonstige/verbaute Fläche

Kulturartenverhältnis:

16 ha mehrmähdige Wiese bzw. Mähweide
2 ha Kleegras
2 ha Silomais
2 ha Dauer- und Hutweide
1,4 ha Versuchsfläche des Lehr- und Forschungszentrums Raumberg- Gumpenstein

Hauptproduktionsgebiet: Voralpenland
Seehöhe: 450 m
Niederschläge: 1.400 mm
Ø Jahrestemperatur 8,2°C
Äußere Verkehrslage günstig
Innere Verkehrslage arrondiert, Sattelalm 25 km entfernt
Arbeitskräfte 3 Mitarbeiter (1 Melker, 2 Landarbeiter)
Böden steinig, schottrig, seichte Ackerkrume


Daten zur Tierhaltung:


Rinder
23 Milchkühe mit eigener Nachzucht; durchschnittlich 50 Rinder
Rassen: Pinzgauer, Fleckvieh

Stall
Kontrollierter Kaltstall in Rundholzbauweise, Curtains gesteuert nach Temperatur, Wind und Niederschlag. Tiefliegeboxen, planbefestigte Laufgänge mit Gummimatten und Schieberentmistung. Außenliegeboxen mit Spaltenboden und Güllekeller.
4-er Auto-Tandem Melkstand
Kraftfutterstation (Transponder und Herdenmanagement)
Klassenzimmer im Kuhstall
Melkkammer: Stationärer Tank mit Wärmerückgewinnung, Pufferspeicher und Trinkwasseranwärmung

Fütterung
Winter: aufgewertete Grundfutterration, Heu, Gras- und Maissilage, Mineralstoffe, Kraftfutter
Sommer: Grünfutter, Mineralstoffe, Kraftfutter
Jungvieh im Winter Heu, Gras- und Maissilage

Pferde
4 Norikerstuten
alle Zuchtwertklasse 2A, teilweise Hengstmütter
3 Haflinger
17 Warmblutpferde
1 Holsteiner Zuchthengst

Schweine
20 Mastschweine

Ziegen
16 Pinzgauer Ziegen

Bienen
5 Bienenvölker (Carnica)

Mechanisierung

1 Traktor Steyr 4115 Multi (Vorführtraktor)
1 Traktor Steyr 8070 H
1 Traktor Case JXU 75
1 Traktor Steyr 8075A
2 Hoftrac Schäffer
1 Tandemkipper
1 Futtermischwagen
1 Güllemixer

Ackergeräte

2-schariger Pflug, Hackgerät, Maishäcksler, Striegel, Egge

Grünlandgeräte

Ladewagen, Güllefass 5000l, Stallmiststreuer, Frontmähwerk, Kreiselheuer, Doppelschwader