Holzbaupreis für die LFS Winklhof

Unser Internat aus Vollholz wurde mit dem Holzbaupreis ausgezeichnet.

Das ganze Haus besteht aus Holz, die Fassade aus Tanne, die Fenster aus Lärche, Böden und Türen aus Esche und die Möbel aus Zirbe und Fichte.

Jury überzeugt

Nicht nur die architektonische Meisterleistung und der optische Auftritt, sondern auch der ressourcenschonende Umgang überzeugte die Jury.

„Wir freuen uns riesig. Das ist wirklich eine tolle Auszeichnung und Anerkennung für diese architektonische Meisterleistung“, freut sich Direktor Georg Springl.

Die Schülerinnen und Schüler fühlen sich wohl im “Vollholzinternat”.
„Es ist einfach so gemütlich, man fühlt sich wie daheim und es riecht auch immer so gut“, so Charlotte von der 3a.
Rupert nennt sich selbst einen “Holzwurm” und meint zum Internat: „Von klein auf habe ich immer schon mit Holz gewerkt, es hat einfach eine ganz besondere Ausstrahlung“.

, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü